Poledance

Poledance ist eine Mischung aus Akrobatik, Tanz und Fitness-Workout. Das Training an der vertikalen Edelstahlstange ist ein umfassendes Workout für alle Muskelpartien und trainiert nicht nur die Kraft, sondern steigert auch die Flexibiltät und Koordination. 

Poledance ist für alle 
Auch ohne sportliche Voraussetzungen wirst du durch unsere erfahrene Trainerin schnell Fortschritte erzielen und unheimlich viel Spaß haben. Jede Alters- und Gewichtsklasse ist beim Poledance in unserem Verein herzlich willkommen!

Einmalig in der Region
In unserem Clubhaus an der Osnabrücker Straße, im Herzen von Ibbenbüren, haben wir Platz für 8 Poledancestangen geschaffen. Mit einer Deckenhöhe zwischen 3,5 und 5,5 Metern und einer riesigen Spiegelfläche von ca. 3x8 Metern, haben wir in unserer Region einmalige Trainingsvoraussetzungen für Anfänger und Profis!

Mehrmals pro Woche
Als Vereinsmitglied in unserer Poledance & Aerial-Abteilung mit dem Flat-Abteilungsbeitrag, kannst du an so vielen Trainingsstunden im Poledance und Aerial Hoop der Woche teilnehmen wie wir Trainingskapazitäten in unserem Verein haben! Du sicherst dir deine Pole, indem du dich flexibel und schnell online für die jeweilige Trainingsstunde anmeldest - über unsere Website oder in unserer kostenlosen SPORTMEO-App (gib bei dem erstmaligen Start der App unsere SPORMTEO-ID "flyfit-ibb" ein).
Günstiger als der Flat-Abteilungsbeitrag ist der reguläre Abteilungsbeitrag unserer Abteilung "Poledance & Aerial", mit dem dich für eine Traininseinheit pro Woche anmelden kannst.

Specials
Neben unseren festen Trainingszeiten bieten wir von Zeit zu Zeit auch Specials, wie Workshops, Fotoshootings oder Poledance-JGA/Junggesellinnenabschiede an...

Interesse?
Wenn du Anfänger bist, kannst du dich für ein Samstagstraining zum Schnuppern anmelden. Ansonsten kannst du natürlich auch schon auf „Mitglied werden“ klicken und die Abteilung „Poledance & Aerial“ auswählen. Anschließend kannst du dich für die freitags und samstags Trainings über unseren Wochenplan einbuchen (die fortgeschrittenen Gruppen dienstags und mittwochs sind derzeit ausgebucht).

Was trägt man beim Poledance?
Gute Poledancekleidung für den Anfang ist eine kürzere Shorts oder zu mindest eine kurze Hose, die man hoch croppen kann, um den nötigen Halt an der Stange zu haben, und ein Top. Für das Warmup kannst du auch eine Jogginghose drüber ziehen, damit es wärmer ist.

     

Eure Übungsleiterinnen

 Sarah Sarah
 Anja & Natalia Anja & Natalia
 Irina Irina

Aktuelle Termine und Kurse

Klick' zur Anmeldung und für weitere Informationen auf den jeweiligen Termin...

Sa. 22.06.24 Poledance, Neu: Anfänger
10:00 - 11:00 Uhr ­
Sa. 22.06.24 Poledance, NEU: Fortgeschrittene
11:00 - 12:00 Uhr ­
Di. 25.06.24 Poledance, Fortgeschrittene
20:30 - 21:30 Uhr
Mi. 26.06.24 Poledance, Fortgeschrittene
19:15 - 20:15 Uhr
Fr. 28.06.24 Poledance
17:30 - 18:30 Uhr
Fr. 28.06.24 Poledance, Freies Training
20:00 - 21:00 Uhr
Sa. 29.06.24 Poledance, Neu: Anfänger
10:00 - 11:00 Uhr
Sa. 29.06.24 Poledance, NEU: Fortgeschrittene
11:00 - 12:00 Uhr
Sa. 29.06.24 Poledance, Freies Training
12:00 - 13:00 Uhr
Sa. 29.06.24 Poledance, Flypole-Privattraining
13:00 - 14:00 Uhr
mehr...
Icon Instagram
Icon Facebook